Sprechende Häuser®

Wir sind Individualisten, Idealisten und streng alphabetisch geordnet:

Maroine Dib - seit 35 Jahren im Nonntal, interessiert sich für Architektur- und Operngeschichte, zeichnet die Plakate der "Sprechenden Häuser".

Heidi Federle - ein landeskundlich informiertes Sprechendes Haus.

Inge Gierlinger - war ein Sprechendes Haus aus Leidenschaft. Mit Ihrem großen Wissen hat sie unsere Führungen stets bereichert. Leider hat sie uns 2016 für immer verlassen und wir hoffen, dass sie von da oben auf uns herunterblickt!!!

Harald Heinz - Großes Interesse an Musik, Architektur und Geschichte. Langjährig in den Bereichen Marketing und Unternehmensentwicklung tätig. Studium der Rechtswissenschaften und Kunstgeschichte. Fremdenführer seit 2006.

Heidi Hochrießer - Fremdenführerin seit 1989. Meine Einstellung zu dieser Tätigkeit: Mache dein Hobby zum Beruf und du brauchst nie wieder zu arbeiten.

Susanna Ihninger-Lehnfeld - seit 2009 Fremdenführerin, ein "Neubau" so zu sagen. Gemütliches Einfamilienhaus mit zwei Kinderzimmern und einer großen Wohnküche. Aber insgeheim wäre ich gerne eine Gründerzeitvilla von den Ceconis.

Antje Kurz - Wahlsalzburgerin. Ich liebe Geschichten und Geschichte über alles und staune immer wieder, welche Geheimnisse die alten Salzburger Häuser preisgeben. Besonders angetan haben es mit die großen alten Häuser auf dem Land mit ihren schweren Steinfußböden. 

Ernie Radlwimmer - als gebürtige Salzburgerin immer schon interessiert an allem Schönen und Besonderen dieser Stadt. Wie das Leben so spielt, auf Grund eines Verkehrsunfalls zwar eingeschränkt gehfähig, aber nichtsdestoweniger weiterhin ein begeistert sprechendes Haus.

Heidi Reiter - gerne hin und wieder bei den Sprechenden Häusern dabei.

Traute Resinger -Ein barockes Haus. Schon mehr als der Hälfte meines Lebens Fremdenführerin. Seit der Volksschulzeit interessiert an meiner Heimatstadt; Studium der Geschichte, Freude an Photographie, Entdecken von Neuem und Lesen, Lesen, Lesen, ...